Krankengymnastik

  • bei Verletzungs-und Unfallfolgen
  • prä- und postoperative Behandlungen
  • bei Haltungs- und Wirbelsäulenschäden
  • Kindergymnastik
  • Atem- und Entspannungstherapie
  • Behandlung von angeborenen und erworbenen Schäden des Zentralen- Nerven-Systems z.b. Schlaganfälle oder Parkinson, MS etc.
  • Extensionen
  • CMD Therapie bei Kiefergelenksbeschwerden